Newsletter

the smallest gallery wird 10! Buchpräsentation & Geburtstagsfeier

Aus diesem Anlass erscheint eine Publikation, die sich neben der Geschichte von the smallest gallery vor allem mit Fragen nach jenen Herausforderungen befasst, die das Leben und Arbeiten als KünstlerIn mit sich bringen. 10 KünstlerInnen haben mit 10 AutorInnen Gespräche zu diesem Thema geführt, deren Ergebnisse in Form von künstlerischen Beiträgen und Texten versammelt sind.

Am 13. Dezember wurde die Publikation im tribeka präsentiert und anschließend der Geburtstag von the smallest gallery im blendend gefeiert.

Fotos: Mathias Drago

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *


Freitag, 13. Dezember 2013

19.30
Ausstellungseröffnung:
Max Gansberger & Claudia Gansberger, „RUNTERKOMMEN“
the smallest gallery, Grieskai 2, 8020 Graz

20.30-22.00
Buchpräsentation
tribeka, Grieskai 2, 8020 Graz
Thomas Wolkinger im Gespräch mit Eva Meran, Milo Tesselaar und Barbara Thaler

ab 22.00
Geburtstagsfeier
blendend, Mariahilferstraße 24, 8020 Graz
mit dem DJ-Duo Melodien für Millionen

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Publikation
THAT’S IT FOR NOW
10 Jahre the smallest gallery. 10 Beiträge zu Leben & Arbeit als KünstlerIn

Cover_final_mail

the smallest gallery ist 10!
In Zahlen ausgedrückt sind das 256 x 174 x 44 cm Schaufenster am Grieskai 2 in Graz, 56 Ausstellungen zwischen 2003 und 2013 mit 88 KünstlerInnen.

That’s it for now – das klingt streng nach Resümee. Wie aber soll man die Quintessenz aus einem lebendigen Kunst- und Ausstellungsprojekt herauspressen, das seine Nische zwischen kaffeebar und Kunst im öffentlichen Raum gefunden hat?

Wie haben wir eigentlich überlebt, haben wir uns gefragt, als winziger, aber ambitionierter Kunstraum? Und wie ist es den jungen KünstlerInnen ergangen, die wir ausgestellt haben?

Darum zum Jubiläum: 10 KünstlerInnen, 10 AutorInnen, 10 künstlerische Arbeiten und Texte über das vielzitierte „Leben und Arbeiten“ – und darüber hinaus übers Netzwerken, Finanzieren und Etablieren im Allgemeinen und über Glühwürmchen im Speziellen. To be continued.

 

Beteiligte KünstlerInnen
Elke Auer & Esther Straganz, Marlene Hausegger, Clemens Hollerer, Markus Jeschaunig, Ernst Koslitsch, Alfred Lenz, Valentin Ruhry, Lea Titz, Roswitha Weingrill, zweintopf

Beteiligte AutorInnen
Nina Dick, Anne Faucheret, Veronika Hauer, Max Höfler / Nicole Lutnik, Wolfgang Oeggl, Melissa Lumbroso, Evelyn Schalk, Ulrich Tragatschnig, Andreas Unterweger, Ruth Weismann

Grafische Gestaltung
Esther Straganz, Mitarbeit: Patrick Anthofer

Redaktion
Eva Meran, Eva Pichler, Milo Tesselaar, Barbara Thaler

Herausgegeben von
Eva Meran, Milo Tesselaar

Unterstützt von
bm:ukk, Land Steiermark Kultur, Stadt Graz Kultur, kaffeebar tribeka, Grazer Wechselseitige Versicherung AG

 

Die Publikation kann unter thesmallestgallery@mur.at bestellt werden!