Newsletter

33 // I don’t know how to put this but i’m Kind of a Big Deal ALICIA PAWELCZAK

Ausstellungseröffnung: 24. September, 16 Uhr im Rahmen des Eröffnungsrundgangs des steirschen herbst 2017
Ausstellungsdauer: 25. September 2017 – 15. Oktober 2017.

Alicia Pawelczaks Instagram-Posts werden live in the smallest gallery übertragen. Diese laufen jedoch den ungeschriebenen Instagram-Gesetzen zuwider und bilden entgegen den gängigen virtuellen Selbstdarstellungen, die stets um Optimierung bemüht sind, ein unübliches Bild von sich selbst. Die junge Künstlerin zeigt Unscharfes, Beiläufiges und Unterbelichtetes aus ihrem Leben. Sie entwirft dabei ein Subjekt – weltweit abrufbar – welches sich online produziert und inszeniert. Es scheint dabei unmöglich, zwischen Fiktion und Realität, öffentlichem und privatem Raum und den Schwellen dazwischen zu unterscheiden. Pawelczak stellt damit die komplexen, zeitgenössischen Kommunikationsstrukturen ins Zentrum ihrer Arbeit. Die Installation macht die leicht zu manipulierenden Möglichkeiten dieses Parallel-Universums sichtbar und hinterfragt die virtuellen Realitäten unserer Zeit.

********************************************************
Alicia Florentina Pawelczak, *1993 in München; studiert seit 2014 angewandte Fotografie und zeitbasierte Medien an der Universität für angewandte Kunst in Wien.

aliciapawelczak.tumblr.com

www.instagram.com

Koproduktion the smallest gallery | steirischer herbst


Fotos: Alicia Pawelczak