Newsletter

32 // RAUMBETRACHERiNNEN Lorenz Friedrich mit Marlene Lübke-Ahrens & Wolfgang Novotny

Ausstellungseröffnung: 06. Mai, 14.30 Uhr im Rahmen der Galerientage 2017 | aktuelle kunst in graz
Ausstellungsdauer: 07. Mai 2017 – 09. Juli 2017

Der junge bildende Künstler Lorenz Friedrich hat für seine Kollaboration die zwei Architekturstudierenden Marlene Lübke-Ahrens und Wolfgang Novotny eingeladen gemeinsam mit ihm eine Arbeit für the smallest gallery zu konzipieren. Anhand einer digitalen Rekonstruktion der Erschließungsfläche des Schaufensters wird dieses neu interpretiert. Somit wird eine andere Sichtweise und Wahrnehmung der (räumlichen ) Situation möglich. Die kleinen BetrachterInnen, modellhafte Miniaturfiguren aus Holz geschnitzt, nehmen diesen Ort ein und passen sich den Möglichkeiten des Raums an. An der Schnittstelle zwischen Fiktion und Realität wird die Rezeption des Schaufensters als Kunstort in einen neuen Kontext gestellt.

********************************************************
Lorenz Friedrich, *1988 St. Veit an der Glan, Absolvent Akademie der bildenden Künste Wien, Textuelle Bildhauerei bei Heimo Zobernig. Lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Wien und Kärnten www.lorenzfriedrich.com

Marlene Lübke-Ahrens, *1992 Stuttgart, Architekturstudierende Akademie der bildenden Künste Wien. Diverse Bühnenbildassistenzen und erstes eigenes Bühnen- und Kostümbild. Lebt in Wien marleneluebke-ahrens.jimdo.com

Wolfgang Novotny, * 1990 Grieskirchen, Architekturstudierender Akademie der bildenden Künste Wien. Lebt in Wien

********************************************************
Im Rahmen der Galerientage 2017 der ARGE aktuelle kunst in graz

KOSTENLOSER SHUTTLE SERVICE
WIEN – GRAZ – WIEN, FREITAG 05.05.2017

Zum Freitagnacht-Programm bieten die Galerientage kostenlos einen Shuttlebus von Wien nach Graz und wieder zurück an.
Abfahrt Wien: 15.00, Haltestelle Oper, Bus 59a (Ankunft Graz: Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien, Burgring 2, Graz)
Abfahrt Graz: 23.30, Kunsthaus Graz, Lendkai 1 (Ankunft Wien: Oper)
Reservierungen bitte unter: info@galerientage-graz.at