Newsletter

02 // FIND BEAUTY IN ORDINARY PLACES – Isabel Espinoza + 10 KünstlerInnen

Die Schönheit eines Ortes liegt im Auge des Betrachters. Isabel Espinoza hat 10 KünstlerInnen eingeladen, einen Ort in der näheren Umgebung von the smallest gallery zu finden, um dort ein Kunstwerk zu präsentieren. Es ist eine Aufforderung, den öffentlichen Raum als Ort zu sehen, den man mitgestalten kann, mit dieser Freiheit respektvoll umzugehen und wertzuschätzen, dass er uns allen gehört.
In the smallest gallery befindet sich eine Karte mit den verschiedenen Standorten. Nun sind Sie aufgefordert, mit offenen Augen durch die Straßen zu gehen, und diese Orte aufzusuchen.

********

Isabel Espinoza Tratter (*1976) + beteiligte KünstlerInnen:
Daniel Bergmayr (*1976), bitsch@itsch (*1976), Thomas Ehgartner (*1977), Max Gansberger (*1978), Alex Hammerl (*1980), Irina Koerdt (*1979), Brigitte Kovacs (*1980), Lendwirbel / Christian Sundl (*1978), Karin Lernbeiß (*1984), Marie Neugebauer (*1975)

http://thesecretgallery.mur.at
http://thesecretgallery.weblog.mur.at/?page_id=389

********

Eröffnung: Montag, 11. April 2011, 19 Uhr @ the smallest gallery
ab 19.30 Rundgang  zu den einzelnen Stationen

Ausstellungsdauer: 11. April – 12. Juni 2011

********

Fotos von der Eröffnung & dem Rundgang

********

Interview mit Isabel Espinoza zur Ausstellung

“Find beauty in ordinary places (the secret gallery)” Isabel Espinoza from the smallest gallery on Vimeo.

********

Fotos der Ausstellungsorte im öffentlichen Raum

Leave a Message – Daniel Bergmayr
Mariahilferstr. 10

privat iris – bitsch@itsch
Lendplatz 42

produktiver zweitakter – Thomas Ehgartner
Limonigasse,3

Arche Noha für Kreuzstichtiere, eine Sammlung – Max Gansberger
Mariahilferstraße, 23

untitled– Alex Hammerl
Mursteg, 1

Take my way – Irina Koerdt
Mariahilferstr. 13 (Seitengasse)

Der Tag löscht die Wörter der Nacht – Brigitte Kovacs
Lendplatzstand

secret concert – Lendwirbel /christian sundl
Platz ohne name

coming soon!

peanuts– Karin Lernbeiß

kopflastig – Marie Neugebauer
Mariahilferstraße, 30

it hurts with every heartbeat – Isabel Espinoza
Dominikanergrund 10a